系内导航
简要介绍
机构设置
简要介绍
简要介绍

  德语专业创建于1964年,当时和日语专业组成德日系。1972年1月和俄语专业、捷克语专业、阿尔巴尼亚语专业组成东欧语系。1991年与俄语、法语、西班牙语、阿拉伯语合并为外语系。1999年底,德语系成立。2004年起以外国语言学和应用语言学名义招收研究生,2006年开始招收德语研究生。德语系与德国大学保持着校际交流关系,学生学习期间,可以自愿赴德国友好院校学习一年,并可在本科毕业基础上到德国大学继续深造。
  德语系师资力量雄厚,专业研究领域广泛,包括文学、语言学、跨文化学、翻译学、德语教学法,覆盖了日耳曼专业的基本领域。德语系教师思想敏锐,勇于创新,教学方法先进,经过几年来与国际接轨的专业改革,确定了以中德跨文化交际为重点方向的全新的课程设置体系,开辟了德语语言教学和相关专业教学密切结合的崭新教学模式。

        教学改革目标及措施主要有:加强语言技能训练,以教育部德语教学大纲为指导,参照欧洲语言测试标准,以提高学生的语言交际能力为目标,改革基础阶段语言考试的内容比重和形式。
  德语系在教学中贯彻素质教育的根本宗旨,在本科基础阶段开设学习方法课、科学工作方法课;在本科专业学习阶段开设基础理论讲座课:语言学导论、文学概论、翻译学导论、跨文化交际导论、经济学导论,旨在提高学生的人文素质,拓宽学生的视野。专业阶段按三个重点方向设置课程:旅游领域的跨文化交际、经济领域的跨文化交际、中德之间的跨文化翻译,学生可以根据自己的兴趣和职业规划选择方向。每一方向均设立八门主干课程,学生同时还可跨方向选修其他课程。这些课程大部分为研讨课,目的是培养学生的独立工作能力和创新精神。
  德语系致力于培养学生成为德、智、体全面发展的复合型应用人才,鼓励他们的创新精神,使他们能够适应社会的快速发展,胜任外事、经贸、文化、教育、旅游、外企、翻译、教学、研究、咨询、管理等各个领域的工作。

 
Die Germanistik wurde im Jahr 1964 gegründet und bildete zusammen mit dem Fach Japanisch die Deutsch-Japanische Fakultät. Im Januar 1972 wurde eine aus den Fächern Russisch, Deutsch, Tschechisch und Albanisch bestehende Fakultät Osteuropäischer Sprachen gegründet. 1999 wurde sie mit den Fächern Französisch, Spanisch und Arabisch zu einer Fremdsprachlichen Fakultät zusammengelegt. Ende 1999 wurde die Deutschabteilung gegründet. Unter dem Namen der Fremdsprachenlinguistik und anwendungsbezogenen Linguistik nahm die Fremdsprachliche Fakultät im Jahr 2004 erstmals Masterstudierende auf. Zwei Jahre später begann die Deutschabteilung Masterstudenten aufzunehmen. Seit dieser Zeit bleibt die Deutschabteilung im Rahmen der Hochschulpartnerschaften mit deutschen Universitäten in regem Kontakt. Dies bietet den Studierenden die Möglichkeit, ein Jahr an deutschen Universitäten weiterzustudieren. Nach dem Bachelorstudium können sie ihr Studium im Ausland fortsetzen.
Die Deutschabteilung verfügt über fachlich versierte Lehrkräfte und forscht in den Fachbereichen Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, interkulturelle Germanistik, Übersetzungswissenschaft und deutsche Didaktik. Diese Richtungen decken die grundlegenden Bereiche der Germanistik ab. Die Lehrerinnen der Deutschabteilung beschreiten mutig neue Wege und benutzen eine fortschrittliche Methodik. Nach einer mehrjährigen, dem internationalen Standard entsprechenden Fachreform, ist ein neues Unterrichtsangebot mit dem Schwerpunkt der chinesisch-deutschen interkulturellen Kommunikation erstellt und ein neues pädagogisches Konzept, das den Unterricht der deutschen Sprache und verwandter Fachrichtungen eng kombiniert, entworfen worden.
Die Zielsetzungen und Maßnahmen der Lehrreform lauten wie folgt: Die sprachlichen Fähigkeiten werden gestärkt. Die sprachlichen Kommunikationsfertigkeiten werden unter der Anleitung des von dem Erziehungsministerium aufgestellten deutschen Lehrprogramms verbessert. Zudem werden wir uns an dem europäischen sprachlichen Prüfungsstandard orientieren. Die Form der Prüfungen und der Inhalt des Grundstudiums werden auch reformiert.
Die Deutschabteilung führt bei den Lehrtätigkeiten das Grundprinzip der Qualifikationserziehung durch. Für die Bachelorstudierenden werden Grundkurse wie Lernmethodik und die wissenschaftliche Arbeitsmethodik und grundtheoretische Fachvorlesungen wie Einführung in die Linguistik, Einführung in die Literaturwissenschaft, Einführung in die Dolmetsch- und Übersetzungswissenschaft, Einführung in die interkulturelle Kommunikationswissenschaft, Einführung in die Wirtschaftswissenschaft veranstaltet. Ziel der Lehrveranstaltungen ist die Stärkung der geisteswissenschaftlichen Qualifikation und die Erweiterung des Horizonts von Studierenden. In der fachlichen Phase des Studiums liegt der Lehrveranstaltungsschwerpunkt in den drei Richtungen (jede mit acht Hauptkursen, die für Studierende aller Richtungen zugänglich sind) : die Interkulturelle Kommunikationsfähigkeit im Tourismus und Ökonomie, sowie das deutsch-chinesische interkulturelle Dolmetschen und Übersetzen. Die Studierenden können bei der Auswahl der Richtung nach Interesse und Berufsplan ihre eigene Entscheidung treffen. Kursform ist meist die Vorlesung, sodass die Fähigkeit selbständig zu arbeiten und innovativ zu denken bei Studierenden herangebildet wird.
Die Deutschabteilung setzt sich für die Erziehung der Studierenden ein, damit sie interdisziplinäre angewandte Nachwuchskräfte mit einer umfassenden Entwicklung von Moral, Intelligenz und körperlicher Verfassung werden können. Sie ermutigt die Studenten zu Innovation, damit sie sich der raschen Entwicklung der Gesellschaft anpassen können und der Arbeit in den Bereichen der auswärtigen Angelegenheiten, Wirtschaft und Handel, Kultur, Ausbildung, Tourismus, Außenhandel, Übersetzung, Didaktik, Erforschung, Konsultation und Management gewachsen sind.
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统